Schlittenhunde­fahrt

Schlittenhundefahrt in Schwabmünchen

Eine Schlittenhundefahrt ohne Schnee? Ja das funktioniert! Da Schlittenhunde das ganze Jahr über auf die Schlittentouren im Winter vorbereitet werde müssen, fährt man in allen anderen Jahreszeiten mit einem Trainingswagen. Bei Nico Radant von Funday Events haben wir einen Schlittenhundeworkshop mit so einem speziell dafür ausgelegten Trainingswagen ausprobiert. Mit diesen für zwei Personen geeignetten Trainingswagen trainiert man nicht nur die Schlittenhunde, sondern man lernt auch wie man ein richtiger Musher wird.

Ein Husky von Funday Events schleckt gerade eine Person an der Backe ab

Ersteinmal Theorie

Zu Beginn der Schlittenhunde Wagenfahrt bekommt man eine ausführliche Unterweisung. Man lernt alles rund um die Schlittenhunde. Dazu gehört die Rasse, die Eigenart und ihr Verhalten. Das ist nämlich auch entscheidend dafür, an welcher Postition später die Hunde im Gespann stehen. Dann muss man ein Gefühl für den Wagen bekommen. Man stellt sich ersteinmal probehalber auf den Wagen, um das Gefühl für Standfestigkeit und Bremse zu bekommen. Dann erklärt uns Nico die Anweisungen um die Hunde zu lenken. Die Komandos heißen Ho und Tschi. Also links und rechts. Das mal zur Theorie.

Die Praxis

In der Praxis setzen wir uns anfangs zu zweit als Beifahrer in den Wagen. Nico hängt nun das zehner Hundegespann an den Wagen. Ab dem Moment an merkt man sehr, wie viel Lust die Hunde haben gleich loszurennen! Als hätten sie wochenlang nur auf diesen einen Moment gewartet. Nico stellte sich dann auf den Wagen zu uns und lässt die Bremse los. Auf einmal schießt der Wagen wie eine Rakete nach vorne!

Man spürt sofort diese unglaubliche Kraft, die in den Hunden steckt. Wie fuhren von Schwabmünchen über die Felder los. Die Hunde rennen und rennen und machen einfach keinen Halt. Während der Schlittenhundefahrt tauschte Nico mit uns die einzelnen Plätze durch, damit wir ein Gefühl für die Hunde und das Schlittenlenken bekommen.

Das ist die schöne Wertach bei Schwabmünchen
Das ist die schöne Wertach bei Schwabmünchen

Erfahrungen – Schlittenhundefahrt

Es machte sehr viel Spaß den Wagen mit dem Schlittenhundegespann zu lenken. Die Hunde sind erstaunlich gut erzogen und hören sofort auf jedes Komando. Die Tour ging quer durch die Wälder, über Feldwege und direkt an der Wertach entlang. Wie man im Video sehen kann, hatten wir bei unserer Schlittenhundefahrt einen etwas matschigen und regnerischen Tag erwischt. Leider haben wir auch nicht an unsere Wechselklamotten gedacht. Da wir Nico mittlererweile durch mehrere Erlebnisse besser kennen, wissen wir, dass die Hunde bei ihm sehr gut aufgehoben sind. Ihn können wir als Veranstalter sehr gut empfehlen.Hier geht es zur Webseite!

Preise

Preislich liegt die Schlittenhundewagenfahrt bei 149€ für zwei Personen.

Unser Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für noch mehr Freizeitaktivitäten und Abenteuer, schau dich auf unserer Webseite um!

Das Logo der Seite Your Adventures