Schlittenhunde Nachtfahrt

Schlittenhundenachtfahrt mit Funday Events

Erlebnisse mit Schlittenhunden gibt es nicht nur im Winter. Wir berichten euch hier über ein Schlittenhunde Erlebnis, dass man bei warmen Temperaturen genießen kann. Zu zweit oder am besten mit dem Partner bietet sich hier eine romantische Schittenhundenachtfahrt an. Wir haben hierzu unseren beliebten Schlittenhunde Guide Nico Radant von Funday Events besucht. Seinen Sitz hat er in Schwabmünchen, dass ist in der Nähe von Augsburg. Er hat dort ein riesiges Grundstück auf dem er seine zahlreichen Schlittenhunde hält.

Die Lagerfeuerstelle bei Funday-Events
Die Lagerfeuerstelle bei Funday-Events

Die Herkunft der Hunde

Dieses Erlebnis erlebte ich zusammen mit meiner Freundin. Begrüßt wurden wir bei ihm Abends an seiner Lagefeuerstelle. Dort konnten wir es uns ersteinmal gemütlich machen. Wir haben Würstchen gegrillt und hatten die Auswahl zwischen alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken. Wir haben natürlich zur Feier des Abends zum Sekt gegriffen!

Nico erzählt uns ein wenig über sich selbst und wie lange er das Ganze schon mit den Schlittenhunden macht. Dadurch hatten wir auch die Möglichkeit ein paar genauer Fragen zu stellen. Wir interessierten uns vorallem für die Hunde und ihre Herkunft. Er nimmt oftmals Hunde mit denen die Besitzer nicht mehr richtig klar gekommen sind oder Hunde aus dem Tierheim und trainiert sie zu Schlittenhunden.

Nachtfahrt durch die Natur

Langsam bereiteten wir uns auf die Schlittenhundenachtfahrt vor und setzten uns gemeinsam hintereinander in seinen Trainingswagen. Der Trainingswagen ist für zwei Personen und speziell dafür ausgelegt, um die Schlittenhunde bei Jahreszeiten ohne Schnee fit zu halten. Er spannte den Wagen an ein zehner Hundegespann und dann ging es auch schon los! Die Hunde freute es sehr, direkt losrennen zu können. Ganz entspannt fuhren meine Freundin und ich über die Feldwege von Schwabmünchen. Wir hatten tollen Sternenhimmel und die Tour ging durch einige Teile der nahegelegenen Wäldern und an der schönen Wertach bei Schwabmünchen vorbei. Entlang des Flusses spiegelte sich der Mond auf der Wasseroberfläche.

Die Schlittenhunde Nachtfahrt ging durch Nebel und Mondschein in Schwabmünchen entlang
Die Schlittenhunde Nachtfahrt ging durch Nebel und Mondschein in Schwabmünchen entlang

Erfahrungen – Schlittenhundenachtfahrt

Oft hat man den Gedanken, wenn man von Schlittenhunden hört, dass sie nur im Winter unterwegs sind. Natürlich müssen die Hunde das ganze Jahr über trainiert werden und da gibt es dann eben auch die Möglichkeit ein Schlittenhundefahrt im Frühling oder Sommer zu machen. Nico von Funday Events ist mit ihnen jeden Tag auf Tour. Er macht auch einen professionellen Eindruck und man merkt, dass alle Hunde bei ihm glücklich aufgehoben sind! Wir finden das das Erlebnis wirklich außergewöhnlich ist. Als Erlebnisgeschenk für ein Pärchen wäre das eine tolle Idee. Hier geht es zur Webseite!

Preise

Preislich gesehen liegt das Hunde Erlebnis bei 229€ für zwei Personen.

Unser Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für noch mehr Freizeitaktivitäten und Abenteuer, schau dich auf unserer Webseite um!

Das Logo der Seite Your Adventures