Inselsee Allgäu – Wakeboarden

Inselsee Allgäu – Wakeboarden

Wakeboarden ist ein Sport wie Snowboarden oder Skateboarden, nur auf Wasser. Ein Vorteil hat aber Wakeboarden zu den anderen Sportarten: Wenn man fallen sollte, dann in das weiche Wasser! Außerdem könnt ihr auf dieser Anlage nicht nur Wakeboarden, sondern auch Wasserski fahren. Inselsee Allgäu gehört auch zu den ältesten Anlagen weltweit, denn sie gibt es bereits seit 1971. Die Möglichkeiten vor Ort haben mich interessiert und deshalb bin ich für euch zum Inselsee Allgäu gegangen, um das Wakeboarden für euch zu testen.

Wasserskie fahren beim Insel Allgäu
Die Wakeboard und Wasserski Anlage Insel Allgäu

Wie viele Lifts gibt es?

Inselsee Allgäu besteht aus insgesamt drei Liftanlagen. Die kleine Anlage hat eine Länge von ca. 340 Meter, hat eine Geschwindigkeit von 27 km/h und geht im Kreis herum. Die Große Anlage hat eine Länge von ca. 600 Meter, hat eine Geschwindigkeit von 60 km/h und geht zieht sich rechteckig über den zweiten langgezogenen See. Der dritte Lift ist eine Gerade mit etwa 110 Meter.

Welche Features und Besonderheiten gibt es?

Features werden die verschiedenen Boxen genannt, die auf dem Wasser herumschwimmen. Um das einfach zu erklären: Das ist wie im Skaterpark ein Kicker, eine Halfpipe oder eine Rail und das alles eben auf dem Wasser.
Folgende Features stehen euch zur Verfügung: Kicker, Rooftop, Upbox + Rail, Kinkedbox + Rail, Taxibox, Upcurb, Taxislider und Tube.
Die Besonderheit an der Anlage ist die Aussicht auf die Berglandschaft! Das ist schon etwas einzigartiges, denn bekanntlich kann man keine Berge kaufen.

Die Berglandschaft bei der Wakeboardanlage Insel Allgäu
Die Wakeboardanlage Insel Allgäu

Erfahrungen – Inselsee Allgäu – Wakeboarden

Wie ich in meinem Video zeige, bin ich das aller erste Mal Wakeboarden gewesen. Dank der Kompetenz der Mitarbeiter hatte ich ein sicheres Gefühl, denn sie konnten mir die Grundlagen vom Wakeboarden auf eine einfache und verständliche Art erklären. Die Lokation selbst hat sich wie ein kleiner Urlaubsort angefühlt. Alle Leute waren entspannt, freundlich und aufgeschlossen. Man kann sich als Besucher auch einfach mal in Ruhe auf einen Liegestuhl setzen und den Anderen beim Fahren zuschauen. Ich empfehle jedem, der noch nie Wakeboarden oder Wasserski fahren war, erstmal einen Grundkurs vor Ort zu machen.

  • Lift 1: ca. 340 Meter / 27 km/h
  • Lift 2: ca. 600 Meter / 30 km/h
  • Lift 1: ca. 110 Meter
  • Sanitär: Toiletten sind vorhanden
  • Essen/Getränke: Im Café

Diese Freizeitaktivität findest du auf Kartbahn Inselsee Allgäu.

ANFORDERUNGEN INFOGRAFIK

GESCHWINDIGKEIT 75%
AUSDAUER 15%
GESCHICKLICHKEIT 50%
SCHWIERIGKEIT 35%

Preise

  • Stundenticket Jugendlich (bis 17 Jahre), 1.Std. 20€ , 2 Std. 24€
  • Stundenticket Erwachsen, 1.Std. 24€ , 2 Std. 28€
  • Tagesticket Jugendlich (bis 17 Jahre), 1 Tag. 28€ , 2 Tage 52€
  • Tagesticket Erwachsenen, 1 Tag. 38€ , 2 Tage 70€
  • Neoprenanzug bis 2 Std. 8€, 1 Tag 14€
  • Wakeboard bis 2 Std. 12€, 1 Tag 18€
  • Wasserski Kostenlos
  • Schwimmweste Kostenlos
  • Helm Kostenlos
  • Weitere Preise findet ihr auch auf Inselsee Allgäu

Öffnungszeiten

  • Prüfe bitte auf der Internetseite von Inselsee Allgäu, welche Liftanlage geöffnet hat.

Mein Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für noch mehr Freizeitaktivitäten und Abenteuer, schau dich auf meiner Webseite um!

Das Logo der Seite Your Adventures